Studentische Hilfskraft (SHK) (gn*) MoPat

Stellenkennung:  7993

(*gn=geschlechtsneutral)


Zur Unterstützung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sucht das Institut für Medizinische Informatik (IMI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 30.06.2024 Dich!


In Teilzeit mit maximal 19 Wochenstunden


Möchtest Du die digitale Transformation des Gesundheitswesens mitgestalten? Dann werde Teil unseres Teams! Seit 2018 ist unser Institut Teil der bundesweiten Medizininformatik-Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Unser Medizinisches Datenintegrationszentrum ist eine etablierte, zentrale Schaltstelle für medizinische Forschungsdatenbereitstellung und Big Data- Analysen am Universitätsklinikum. Im Projekt MoPat (Mobile Patientendokumentation, http://mopat.uni-muenster.de/) ist es uns gelungen, Patientinnen und Patienten aktiv in den Dokumentationsprozess einzubinden. Für dieses Projekt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt weitere Verstärkung:


Mögliche Aufgabengebiete:

  • Entwurf und Entwicklung von Softwarelösungen, sowie die Optimierung und Weiterentwicklung bereits bestehender Anwendungen
  • Mitwirkung im gesamten Softwareentwicklungsprozess – Von der Konzipierung über die Implementierung, Testung und Dokumentation von Lösungen
  • Entwicklung in allen Schichten – Entwicklung neuer Funktionen im Backend, Anpassungen im Frontend sowie Veränderungen der Datenhaltung
  • Umgang mit medizinischen Datenstandards, wie HL7 FHIR und ODM, zur Erzielung von Interoperabilität in der klinischen Forschung


Anforderungen:

  • Student*in der Informatik, Medizinischen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Fähigkeit, schwierige Aufgaben durch eigene Ideen zu ergänzen und zu lösen
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Hilfreiche Kenntnisse:

  • Kenntnisse in objektorientierten Programmiersprachen, wie Java
  • Kenntnisse mit speziellen Software-Frameworks, wie Spring, für die Erstellung von Webanwendungen
  • Kenntnisse in der Frontendentwicklung mit HTML und JavaScript, sowie mit modernen Templating-Engines, wie Thymeleaf
  • Gestaltung von modernen und ansprechenden Webanwendungen mit CSS und Frontend-Frameworks, wie Bootstrap
  • Umgang mit verschiedenen Datenformaten, wie XML und JSON, sowie die Speicherung von Daten in Datenbanken, wie MySQL
  • Verwendung von Git zur Versionsverwaltung von Software
  • Erfahrung im Umgang mit Webanwendungen und REST APIs
  • Kultur und Perspektiven
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind erforderlich


Ein wichtiger Teil unserer Kultur ist der Austausch untereinander und das Networking. Team-Meetings, Social Events und digitale Formate geben ausreichend Gelegenheiten.


Außerdem bieten wir flexible Arbeitszeiten und Homeoffice nach Absprache. Selbstverständlich sorgen wir dafür, dass Du in Medizininformatische Grundlagen eingearbeitet wirst.


Hast Du Interesse, Deine Bachelor- oder Masterarbeit bei uns zu schreiben? Auch darüber können wir gern sprechen. Und wer weiß? Eventuell führt Dich Dein Weg nach dem Studium sogar dauerhaft zu uns?


Weitere Informationen zu unserem Institut findest Du hier.


Bei Rückfragen wende Dich bitte an Michael Storck, T 0251 83-58211.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Karriereportal.


Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Dein Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Dir viele Möglichkeiten, damit Du selbst weiter wachsen kannst.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


________________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster