Verwaltungsmitarbeiter (gn*) für zentrale Aufgaben im Geschäftszimmer des Dekanats

Einrichtung:  7531

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Die Medizinische Fakultät der Universität Münster zählt mit ihren rund 2.200 wissenschaftlich Tätigen und über 3.000 Studierenden zu den größten und forschungsintensivsten Medizinischen Fakultäten Deutschlands. Klare Themenschwerpunkte, eine optimale Infrastruktur sowie eine hohe Innovationskraft bilden hier den Nährboden für neue Forschungserfolge. Engster Partner der Fakultät ist naturgemäß das Universitätsklinikum Münster, ein Standort der Hochleistungsmedizin mit über 1.500 Planbetten und rund 12.000 Beschäftigten in der Firmengruppe.

 

Das Dekanat ist die zentrale Leitungs- und Verwaltungseinheit der Medizinischen Fakultät. Es ist verantwortlich für deren strukturelle Weiterentwicklung, für Berufungen, Promotions- und Habilitationsangelegenheiten, Finanzmanagement und Personalfragen sowie die Umsetzung von den Gremienbeschlüssen. In diesem vielseitigen Arbeitsumfeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle zu besetzen.    

 

Vollzeitbeschäftigt mit 38,5 Wochenstunden
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L E9a

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Management der Habilitationsverfahren (akademische Verfahren zur Erlangung der Lehrbefähigung in einem wissenschaftlichen Fach), Beratung von wissenschaftlichem Personal, Annahme der Anträge auf Habilitation, Durchführung schriftlicher Abstimmungsprozesse
  • Management der Verfahren zur Verleihung einer außerplanmäßigen Professur
  • Betreuung des elektronischen Habilitationsportals
  • Vor- und Nachbereitung von Kommissions- und Gremiensitzungen (selbstständige Anfertigung der Sitzungsunterlagen wie Tagesordnungen, Protokollführung, Eindecken/Abräumen der Sitzungsverpflegung)
  • Selbstständige Sachbearbeitung
  • Erledigung allgemeiner Aufgaben im Geschäftszimmer

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Büro- oder Verwaltungsbereich bspw. als Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellte, Studium BWL im Gesundheitswesen oder anderweitige, vergleichbare Ausbildung
  • Bereits gesammelte Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung als Sekretär bzw. Assistenz oder in sachbearbeitender Tätigkeit oder vergleichbare Erfahrung im privatwirtschaftlichen Sektor
  • Sehr gute Orthografie- und Grammatikkenntnisse der deutschen Sprache, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit zur selbstständigen Erfassung komplexer Sachverhalte
  • Kenntnisse universitärer Strukturen wären von Vorteil, sind aber keine Bedingung

 

Wir bieten Ihnen:

  • Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben in einem Fachgebiet von hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Eine verantwortungsvolle Position in einem top gerankten Fachbereich einer der größten deutschen Hochschule
  • Nette Kollegen und Kolleginnen in einem engagierten Team
  • Eine der Position und den Aufgaben entsprechende Vergütung nach TV-L E9a
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zahlreiche Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (VBL), einer Jahressonderzahlung und einem Arbeitsplatz, der kaum von wirtschaftlichen Schwankungen abhängig ist


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Boryana Ivanov, T 0251 83-57432.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal und bitten Sie, diese ausschließlich digital und in einem pdf-Dokument einzureichen.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM . Albert-Schweitzer-Campus 1 . 48149 Münster