Teamleitung (gn*) für nichtwissenschaftliche Beschäftigte

Stellenkennung:  8692

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Wir suchen für die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!

 

Vollzeitbeschäftigt mit 38,5 Wochenstunden
Vergütung je nach Aufgabenübertragung und Qualifikation nach TV-L

 

Die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums Münster bietet das gesamte operative und konservative Versorgungsspektrum in Diagnostik und Therapie des Fachgebietes der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie der Oralchirurgie. 

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Personalführung der Mitarbeitenden Ihres Teams sowie Teambildung- und stabilisierung durch Steuerung der strukturellen, inhaltlichen und mitarbeiterbezogenen Prozesse
  • Organisation der Ambulanzen, Sprechstunden und Eingriffsräume
  • Sie gewährleisten die Behandlungs- und Arbeitsabläufe innerhalb der Abteilung und entwickeln diese stetig weiter
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in enger Zusammenarbeit mit dem zahnärztlichen QM-Beauftragten sowie regelmäßige Kontrollen und Begehungen in diesem Bereich
  • Beschaffung und Verwaltung von Medikamenten und ärztlichen Materialien
  • Schnittstelle zwischen ärztlichem Personal und Assistenzen sowie Vermittlung zu den Stationen und den dazugehörigen medizinischen Bereichen (Labor, Apotheke, Institute, OP)

 

Wir wünschen uns:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im zahn-/medizinischen Umfeld mit entsprechender Weiterbildung, wie z.B. Fachwirt o.ä.
  • Erste Führungsverantwortung konnten Sie bereits sammeln
  • Konstruktives Durchsetzungsvermögen
  • Durch Ihre hohe Sozialkompetenz verstehen Sie es, sich auf verschiedene Personen und Situationen einzustellen
  • Betriebswirtschaftliches Denken ist eine Ihrer Stärken
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement zeichnet Sie aus
  • Sie haben gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten

 

Wir bieten Ihnen eine hohe eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer der modernsten Zahn-, Mund- und Kieferkliniken Deutschlands. Zertifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten geben Ihnen die Möglichkeit sich beruflich weiter zu entwickeln. Des Weiteren stehen Ihnen eine betriebliche Kindertagesstätte und eine betriebliche Altersvorsorge zur Verfügung.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Blume, T 0251 83 47080 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 05.03.2024.

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM . Albert-Schweitzer-Campus 1 . 48149 Münster