Studentische Aushilfe (gn*)

Stellenkennung:  3501

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Teilzeitbeschäftigt mit 10 Wochenstunden
Vergütung erfolgt nach TV-L

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden deutschen Transplantationszentren. Wir führen alle Arten von soliden abdominellen Organtransplantationen (Leber-, Nieren-, Pankreas-, Dünndarm-, kombinierte Organ- und Multiviszeraltransplantationen) durch. Transplantationsmedizin ist eine im hohen Maße interdisziplinäre, komplexe und lebensrettende medizinische Fachrichtung.

 

Sie interessieren sich für Spitzenmedizin in einem innovativen universitären Transplantationszentrum?

 

Sie sind kommunikativ und möchten sich im Bereich Organtransplantation engagieren und weiterbilden?

 

Sie wollten schon immer wissen, was die Deutsche Stiftung Organtransplantation und Eurotransplant in einem europäischen Allokationssystem leisten?

 

Dann werden Sie Teil unseres Transplantations-Teams!

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Telefonische Annahme der Angebote von Eurotransplant
  • Koordination der allozierten Organe mit den diensthabenden Ärzten
  • Dokumentation der Annahme und Ablehnung
  • Unterstützung des ärztlichen Dienstes auf der Station bei Blutabnahmen und sonstigen ärztlichen Tätigkeiten
  • Einarbeitung in klinische Tätigkeiten (optional OP-Tätigkeiten, Organperfusion, Organpräparation)

 

Wir freuen uns auf:

  • Fortgeschrittenes Studium der Medizin
  • Interesse an der Transplantationsmedizin
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Arbeit im Nachtdienst
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

 

Wir bieten die Mitarbeit in einem motivierten, jungen Team in einem spannenden medizinischen Tätigkeitbereich sowie umfangreiche Einblicke in die Transplantationsmedizin und Abläufe einer chirurgischen Klinik.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Manuela Morlock, T 0251 83-56127.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Freuen Sie sich bei uns auf unsere Mitarbeitendenvorteile.


________________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster