Sachbearbeiter (gn*) Erstellung von „EVB-IT-Verträgen"

Stellenkennung:  7139

(*gn=geschlechtsneutral)


Wir suchen für den Geschäftsbereich Materialwirtschaft des Universitätsklinikums Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!


Vollzeitbeschäftigt
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie fungieren als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema „Abschluss von EVB-IT-Verträgen“. Neben den inhaltlichen Fragestellungen begleiten Sie die administrativen Umsetzungen 
  • Vertragserstellung und qualitätssichernde Vertragsprüfung (insbesondere im IT-Recht: Abschluss von EVB-IT-Verträgen)
  • Ansprechpartner und Unterstützung der Fachabteilungen bei der Auswahl der jeweiligen Vertragsarten
  • Gestaltung, Prüfung und Mitwirkung bei Abschluss und Abwicklung von Verträgen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Kaufmann/-frau für IT-System-Management / IT-Systemkaufmann/-frau), Bachelor- oder Masterabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Idealerweise vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Vergaberecht (oder die Bereitschaft, diese Kenntnisse zu erwerben) sowie Vorkenntnisse in Vertragsgestaltung
  • Wünschenswert wären Erfahrungen mit EVB-IT-Verträgen
  • Fähigkeit zum selbständigen, qualitätsbewussten und lösungsorientierten Arbeiten sowie ein souveränes und verbindliches Auftreten
  • Routinierter Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere IT-Anwendungen (SAP, Cosinex etc.)
  • Offene, kommunikationsfreudige Persönlichkeit mit dienstleistungs- und teamorientierter Arbeitsweise


Wir bieten Ihnen spannende, abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und zukunftsgestaltende Aufgaben in einem engagierten und aufgeschlossenen Team, das Herausforderungen gemeinsam und professionell meistert.


Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber des Münsterlandes mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergütung, viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung, persönliche und berufliche Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten und eine attraktive betriebliche Altersversorgung.


Durch flexible Arbeitszeiten können Sie Beruf und Familie ideal miteinander verbinden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Jobticket, Sportangebote, eine kostenlose Kindernotfallbetreuung, eine attraktive Altersvorsorge und vieles mehr!


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Abteilungsleitung Norbert Fark, T 0251 83-48849.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 14.02.2023.

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiterwachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM . Albert-Schweitzer-Campus 1 . 48149 Münster