SAP Entwickler (gn*) ABAP/UI5/Fiori Finanzen und Logistik

Stellenkennung:  4681

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Wir suchen für den Geschäftsbereich IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!

 

Vollzeitbeschäftigt

 

Der Geschäftsbereich IT des Universitätsklinikums Münster ermöglicht mit über 100 Spezialisten für rund 11.000 Mitarbeitende, unsere Patientinnen und Patienten, deren Angehörige und vernetzte Partner des UKM die Digitalisierung der Krankenversorgung. Wir unterstützen und implementieren damit effiziente Prozesse und professionelle Kommunikation. Als eine der leistungsstärksten IT-Organisationen im Münsterland betreuen wir mehr als 6.500 Arbeitsplätze, über 1.000 Server, die Weiterentwicklung und den Ausbau unserer betriebswirtschaftlichen und klinischen Systeme (vorrangig SAP und Orbis) und steuern maßgebliche strategische IT-Projekte.

 

Eine zuverlässige, schnelle und effektive Umsetzung der Anforderungen an eine moderne, sichere und hochverfügbare Informations- und Telekommunikationstechnologie ist unser Ziel. Wesentlich bei der Bewältigung dieser komplexen Herausforderungen an die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist der Einsatz von kompetentem und hochqualifizierte Mitarbeitenden. Der Geschäftsbereich IT stellt mit mehreren hochverfügbaren Rechenzentren eine moderne virtuelle IT-Landschaft mit komplexen Anwendungen für betriebswirtschaftliche und klinische Systeme in einem weitgehend automatisierten 24/7-Betrieb zur Verfügung. Für die Abteilung „Betriebswirtschaftliche Systeme“, die u.a. für den SAP Applikations-Betrieb, die Anwender-Betreuung und die Weiterentwicklung der Systeme verantwortlich ist, suchen wir Sie als SAP Anwendungsentwickler. 

 

Anforderungen:

  • In dieser abwechslungsreichen und spannenden Position agieren Sie als Software-Entwickler im SAP-Umfeld, insbesondere für die Bereiche Finanzen und Logistik
  • Im Rahmen der Greenfield-Implementierung von SAP S/4 HANA sind Sie intensiv beteiligt an der Prüfung und ggf. Migration von bestehendem kundenindividuellen Entwicklungen und der Erweiterung des neuen SAP S/4-Systems zur Abdeckung UKM-spezifischer Anforderungen
  • Sie sind mitverantwortlich für den Aufbau einer einheitlichen Schnittstellenarchitektur zu den vorhandenen SAP Systemen, auch im Rahmen der S/4 Transition
  • Im engen Austausch mit den Fachbereichen, unseren SAP Anwendungsbetreuern und externen Dienstleistern dokumentieren Sie neue Anforderungen an das SAP-System. Anschließend konzeptionieren Sie die SAP-seitige Abbildung unter Berücksichtigung der jeweils optimalen Architektur (z.B. Fiori App oder im SAP GUI) und sorgen federführend für die Umsetzung des Konzepts
  • Für neue und bestehende kundenindividuelle Programme übernehmen Sie die Fehleranalyse und -korrektur
  • Sie arbeiten in einem engagierten Team und koordinieren die Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern 


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Informatik oder verwandten Studiengängen, oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation/Berufserfahrung
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Praxiserfahrung in der Software-Entwicklung mit ABAP.
  • Wünschenswert sind außerdem Kenntnisse in weiteren Sprachen und Techniken der Software-Entwicklung im SAP-Umfeld, z.B. WD, UI5 und Fiori.
  • Erste Erfahrungen im S/4 HANA Umfeld
  • Affinität zu logistischen und finanzwirtschaftlichen Prozessen
  • Eine schnelle Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten sowie "Hands-on"- Mentalität mit großer Selbstständigkeit zeichnen Sie aus  
  • Sie verfügen über eine gute Teamfähigkeit und arbeiten gerne mit Eigeninitiative in einem kollegialen Team 
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen spannende, abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und zukunftsgestaltende Aufgaben in einem engagierten und aufgeschlossenen Team, das Herausforderungen gemeinsam und professionell meistert. Sie haben die Chance, zukunftsfähige, IT-basierte Prozesse in der Krankenversorgung mitzugestalten. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber des Münsterlandes mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergütung, viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung, persönliche und berufliche Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten und eine attraktive betriebliche Altersversorgung.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter André Uphues, T 0251 83-59336 oder andre.uphues@ukmuenster.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 09.08.2022!

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Freuen Sie sich bei uns auf unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM . Albert-Schweitzer-Campus 1 . 48149 Münster