Laden...

Psychologe (gn*) Diplom oder Master of Science

Stellenkennung:  2999

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Die Klinik für Psychische Gesundheit (Direktor: Prof. Dr. med. B. Baune, FRANZCP) sucht für eine Station mit psychotherapeutischem Schwerpunkt (Affektive Erkrankungen, Psychotische Erkrankungen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf 2 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung Sie!

 

Voll- oder Teilzeitbeschäftigt
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L E13

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien im Rahmen der stationären, teilstationären und ambulanten Patientenversorgung
  • Dokumentation von Therapieleistungen, Aufnahme-, Verlaufs- und Abschlussdokumentation
  • Erstellen von Kostenverlängerungsanträgen und Entlassungsberichten
  • Aktive Teilnahme an Visiten und multiprofessionellen Team- und Fallbesprechungen
  • Durchführung und Auswertung von psychodiagnostischen und neuropsychologischen Testverfahren
  • Unterstützung von Aufgaben in der Lehre und Forschung

 

Anforderungen:

  • Studium der Psychologie mit Abschluss Diplom oder Master of Science
  • Bereits fortgeschrittene Approbationsausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (die Praktische Tätigkeit 1 sollte bereits abgeschlossen sein)
  • Idealerweise berufliche Vorerfahrungen in der Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Essstörungen, affektiven Erkrankungen und Angsterkrankungen
  • Strukturierte, selbständige und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit 

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer psychiatrischen Universitätsklinik
  • Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen multiprofessionellen Team
  • Die Möglichkeit zur Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten und studentischer Lehre
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im universitären Kontext
  • Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Promotion

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr.med. Bernhard Baune, MPH, MBA, FRANZCP, T 0251 83 56601, sekre.baune@ukmuenster.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.01.2022!

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten für eine berufliche Weiterentwicklung.

 



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Freuen Sie sich bei uns auf unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster