Pflegefachmann / Gesundheits- und Krankenpfleger / Altenpfleger (gn*)

Stellenkennung:  7894

(*gn=geschlechtsneutral)


Wir suchen für die Allerlogie (Station 3) der Klinik für Hautkrankheiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!


In Vollzeit
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L


In unserer allergologischen Abteilung behandeln wir Patient*innen mit den verschiedenen Formen von Allergien. Rat finden auch Patientinnen und Patienten mit umweltmedizinischen Fragestellungen. Administrative und organisatorische Tätigkeiten fallen unter Ihrem Aufgabengebiet. So besteht ein Schwerpunkt in der allergologische und berufsdermatologische Anamneseerhebung sowie der Durchführung verschiedener Tests, wie z. B. Orale Provokation, Drucktest oder Lungenfunktionstest.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Versorgung und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten
  • Mitgestaltung zukunftsfähiger Pflege unter Berücksichtigung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und Grundlagen
  • Mitgestaltung zukunftsfähiger Pflege unter Berücksichtigung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und Grundlagen
  • Durchführung und Mitgestaltung verschiedener fachspezifischer Tätigkeiten wie:
  • Allergologische und berufsdermatologische Anamneseerhebung
  • Diagnostik bei Druckurticaria „Drucktest“
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • IgE / spezifische IgE-Bestimmung im Blut
  • Orale Provokation
  • Überwachung der Spezifischen Immuntherapie (Hyposensibilisierungstherapie) bei Insektengiftallergie, allergischer Rhinokonjunktivitis
  • Behandlung bei allergischem Asthma
  • Durchführung und Überwachung von Infusionstherapien


Freuen Sie sich auf ein innovatives Team, das Herausforderungen gemeinsam und professionell meistert.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L inkl. einer pflegerischen Universitätszulage sowie eine attraktive Altersversorgung (VBL)
  • Planungssicherheit auf Grundlage eines 3-Monatsdienstplans in einer 5-Tage Woche
  • Ein innovatives Pflegeteam, das Herausforderungen gemeinsam und nach aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen meistert
  • Möglichkeit von individuellen familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Persönliche Förderung durch eine konzeptionelle betreute Einarbeitung
  • Große interne Fort- und Weiterbildungsstätte, E-Learning-Plattform sowie ein modernes Trainings- / Simulationszentrum
  • Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Kindertagesstätte, Kindernotfall- und Ferienbetreuung


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Anna-Lena Reuter, T 0251 83-56807.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!


Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster