Personalsachbearbeiter (gn*)

Stellenkennung:  7136

(*gn=geschlechtsneutral)


Für den Geschäftsbereich Personal in der Abteilung Personalservice suchen wir Sie zum 01.06.2023 zunächst befristet bis zum 31.08.2024 mit der Möglichkeit der Verlängerung.
                              

Voll- oder teilzeitbeschäftigt
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L


Innerhalb unserer Abteilung Personalservice kümmern wir uns um sämtliche Arbeitsverträge und Personaleinzelmaßnahmen sowie die Abrechnung für die mehr als 10.000 Mitarbeitenden im UKM und unseren Tochtergesellschaften.

Wenn Sie mit Leidenschaft in der Personalsachbearbeitung arbeiten und Lust haben Teil unseres sympathischen und kollegialen Teams zu werden dann sollten wir uns kennenlernen!


Ihr Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung der Gehaltsabrechnung für eine festgelegte Beschäftigtengruppe inkl. aller lohnsteuer-, sozialversicherungs- und zusatzversorgungsrechtlicher Angelegenheiten
  • Erstellung von Arbeits- und Änderungsverträgen, Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesen sowie Daten- und Abwesenheitspflege in SAP HR
  • Ansprechpartner*in für unsere Mitarbeitenden und Führungskräfte sowie Sozialversicherungsträgern, Behörden und weiteren Schnittstellen


Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise eine Zusatzqualifikation „Lohn- und Gehaltsbuchhaltung“ oder „Personalfachkaufmann/-frau“
  • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- sowie Arbeitsrecht durch erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Gute Kenntnisse im Tarifrecht, idealerweise im TV-L, TV-Ärzte, TVöD, Beamtenrecht o. ä
  • Offene, kommunikationsfreudige Persönlichkeit mit dienstleistungs- und teamorientierter Arbeitsweise


Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit und die Möglichkeit sich nach einer strukturierten Einarbeitung durch unsere Fortbildungsangebote weiterzuentwickeln. Sie arbeiten an einem modernen Arbeitsplatz mit digitaler Personalakte, Online Recherchesystem, digitalem Posteingang uvm.


Auf Sie wartet ein sicherer interessanter Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen im Herzen von Münster. Durch flexible Arbeitszeiten können Sie Beruf und Familie ideal miteinander verbinden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Wohnungssuche, ein Jobticket, Sportangebote, eine kostenlose Kindernotfallbetreuung, eine attraktive Altersvorsorge und vieles mehr!


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 14.02.2023.


Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiterwachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM . Albert-Schweitzer-Campus 1 . 48149 Münster