Operationstechnische Assistenz (OTA) (gn*) / (Fach-)Gesundheits- und Krankenpfleger (GKP) (gn*)

Stellenkennung:  9067

(*gn=geschlechtsneutral)
 
Wir suchen für unser ambulantes OP Zentrum in der Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie sowie der Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!
 
Vollzeitbeschäftigt / Teilzeitbeschäftigt
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

 
Das Aufgabengebiet umfasst alle anfallenden pflegerischen und organisatorisch und administrativen Tätigkeiten. Dazu gehören die Vor- und Nachbereitung der Operationseinheit, die sterile und unsterile Assistenz bei operativen Eingriffen, die Einhaltung und Überwachung von Hygienestandards.


Neben einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit bietet diese Position Ihnen auch geregelte Arbeitszeiten. Arbeit an Wochenenden oder Feiertagen entfällt, ebenso Rufdienst, oder Bereitschaftsdienst.
Nutzen Sie gern die Möglichkeit einer unverbindlichen Hospitation im Team des ambulanten OPs, um uns näher kennenzulernen!

 

Werden Sie Teil unseres innovativen Teams und freuen Sie sich auf eine interprofessionelle Herangehensweise im klinischen Alltag sowie auf die Mitgestaltung einer zukunftsfähigen Pflege. Teil dieses Teams zu sein heißt, dass Sie im Rahmen unseres Projekts MACH-2 daran mitwirken, die Versorgung von Patienten sowie Ihren Arbeitsplatz neu zu denken und ganzheitlich zu gestalten. 


Wir bieten Ihnen:

  • Die persönliche Förderung durch eine konzeptionelle und begleitete Einarbeitung
  • Ein innovatives Team, das Herausforderungen gemeinsam und professionell meistert
  • Die Teilnahme am Projekt MACH-2 (Gestaltungsmöglichkeiten ihres Arbeitsumfeldes)
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot und E-Learning-Plattform
  • Eine kostenfreie, kurzfristige Kinderbetreuung in persönlichen Notfallsituationen sowie eine Ferienbetreuung
  • Zahlreiche Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung
  • Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Eine unbefristete Einstellung auf Grundlage des geltenden Tarifvertrages inklusive einer dynamischen Universitätszulage

 

Was wir uns von Ihnen wünschen: 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als OTA oder GKP
  • Motivationsbereitschaft gemeinsam Prozesse, Standards und Abläufe unter
  • Berücksichtigung von wirtschaftlichen, räumlichen und zeitlichen Ressourcen zu entwickeln
  • Sie fördern die interprofessionelle Zusammenarbeit

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die zuständige Pflegedienstleitung Frau Susanne Schubert, T 0251 83-58644.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriere-Landing-Page.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.
 
Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster