Online-Redakteur (gn*)

Stellenkennung:  5381

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Wir suchen für den Geschäftsbereich Unternehmenskommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 2 Jahr aufgrund einer Elternzeitvertretung mit der Möglichkeit der Verlängerung Sie!

 

In Vollzeit
Vergütung nach TV-L

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Betreuung und Weiterentwicklung der UKM-Websites (Navigationsstruktur, Nutzerorientierung, Layout und Content)
  • Strategische Weiterentwicklung der Online-Kommunikation
  • Redaktionelle Planung und Pflege von digitalem Content
  • Entwicklung und Mitarbeit bei der Erstellung von Kommunikationskonzepten

 

Wir freuen uns auf:

  • Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Medienbereich
  • Kompetenzen im crossmedialen redaktionellen Arbeiten
  • Interesse an digitalen Konzepten und deren Visualisierung
  • Grundkenntnisse in HTML und SEO sowie im Bereich Web-Analytics
  • Erfahrungen im Umgang mit Content-Management-Systemen, idealerweise Typo3
  • Erfahrungen in der Bildbearbeitung (Photoshop)
  • Konzeptions- und Umsetzungsstärke
  • Guter Schreibstil für Online und das Gespür für Themen und das „besondere“ Foto
  • Teamfähigkeit und ein sicheres, serviceorientiertes Auftreten und Verantwortungsbewusstsein 

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit in angenehmer Teamatmosphäre mit einer gesellschaftlich relevanten Aufgabe für die Universitätsmedizin. Außerdem warten innovative Projekte in allen relevanten Medienkanälen auf Sie.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.10.2022.

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM . Albert-Schweitzer-Campus 1 . 48149 Münster