Oberarzt (gn*) Thoraxchirurgie

Stellenkennung:  6992

(*gn=geschelchtsneutral)


Wir suchen für die Sektion Thoraxchirurgie in der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer von 3 Jahren mit der Möglichkeit der Verlängerung Sie!


In Vollzeit
Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-Ä


Die Sektion Thoraxchirurgie ist am UKM eine spezialisierte und medizinisch eigenständige Einheit mit überregionaler Zuweisung. Hauptschwerpunkt ist die onkologische Thoraxchirurgie im Rahmen des interdisziplinären Lungenzentrums des Comprehensive Cancer Center Münster (CCCM). Das sehr breite operative Spektrum umfasst neben minimal-invasive Operationsmethoden und komplexe Eingriffe auch die pädiatrische Thoraxchirurgie, die interdisziplinäre Versorgung von Thoraxtraumen, Brustkorbkorrekturen, Lungenunterstützungssysteme und die Lungentransplantation.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Operative Versorgung von Patienten im Spektrum der Thoraxchirurgie nach entsprechender
  • Einarbeitung inklusive Lungentransplantion, Traumatologie, ECMO-Therapien und Eingriffe im Kindesalter sowie Versorgung der Patienten auf der Station und in der Ambulanz
  • Teilnahme am Thoraxchirurgischen Rufdienst


Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Facharztausbildung für Thoraxchirurgie, alternativ eine Facharztausbildung für Chirurgie oder Herzchirurgie mit thoraxchirurgischer Erfahrung
  • Bereitschaft zur operativen Ausbildung der Weiterbildungsassistenten
  • Interesse an der aktiven Mitarbeit in Lehre und Forschung und Interesse an der Ausbildung der Expertise in speziellen Fragestellungen, z. B. ECMO und Lungentransplantation
  • Ausbildung eines Schwerpunktes minimalinvasive Thoraxchirurgie
  • Eine von Sozialkompetenz geprägte, teamorientierte Arbeitsweise und die Bereitschaft, neue Methoden kennenzulernen


Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem hochmotivierten Team, exzellente Karriereoptionen, die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und ein interessantes Arbeitszeitmodell. Eine Promotion/Habilitation wird nachhaltig gefördert.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Sektion Thoraxchirurgie, Herrn PD Dr. Wiebe, T 0251 83-57400, Karsten.Wiebe@ukmuenster.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 07.02.2023!


Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster