Hebamme (gn*)

Stellenkennung:  4079

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe unbefristet Sie!

 

In Voll- oder Teilzeit
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L

 

In unserer modern gestalteten geburtshilflichen Abteilung mit ca. 1.400 Geburten jährlich erwartet Sie das Konzept einer ebenso innovativen wie familienfreundlichen Geburtshilfe. Die Zusammenarbeit mit Hebammen, Pflege, Still- und Laktationsberaterinnen, Gynäkologen, Kinderärzten sowie psychosozialen Beratern ist Teil unseres Klinik-Alltages in unserem als Baby freundlich zertifizierten Haus.

Wir sind ein engagiertes und dynamisches Team und freuen uns auf neue Kolleginnen und Kollegen!

 

Unsere Erwartung:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene, in der EU anerkannte Ausbildung zur Hebamme oder ein vergleichbares Studium
  • Fachliche und soziale Kompetenz 
  • Flexibilität und Fähigkeit zur selbständigen Organisation
  • Freude an der Interaktion mit den Frauen und Familien
  • Konstruktive und respektvolle Zusammenarbeit in einem interdisziplinären hochqualifizierten Team
  • Offenheit für strukturelle Veränderungen und Initiative zur Weiterentwicklung der Abteilung

 

Unser Angebot:

  • Konzeptionelle Einarbeitung begleitet durch Mentoren 
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot + E-Learning-Plattform
  • Anspruchsvolle und patientenorientierte Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Kindertagesstätte + Kostenfreie, kurzfristige Kinderbetreuung in Notfällen

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Pflegedienstleitung Frau Katja Mülder, T 0251 83-58977.

 

Zusätzliche Informationen finden Sie unter:
UKM Geburtshilfe

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung.

 



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Freuen Sie sich bei uns auf unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster