Ausbildung Tierpfleger (gn*) Forschung und Klinik

Stellenkennung:  5494

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Wir suchen für die Zentrale Tierexperimentelle Einrichtung (ZTE) der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität zum 01. August 2023 Sie!

 

Ziel einer modernen Tierhaltung ist die optimale Betreuung qualitativ hochwertiger Versuchstiere auf höchstem hygienischen und speziellen genetischen Niveau. Ungeachtet dessen steht dabei stets das Wohl der zu betreuenden Tiere im Vordergrund.
Tierpfleger der Fachrichtung Forschung und Klinik sind sorgfältig ausgesuchte und gut ausgebildete Spezialisten in diesem Fachbereich. Sie verfügen über Einfühlungsvermögen und gute Beobachtungsgabe. Sie erkennen und berücksichtigen die Systematik, Anatomie, Physiologie und das Verhalten von Tieren.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des Tierschutzes
  • Pflegen und Füttern der Tiere
  • Züchten und Aufziehen
  • Umgang und Zucht transgener Tiere
  • Mithilfe bei tierärztlichen Untersuchungen und Behandlungen
  • Dokumentieren und Auswerten von Versuchsabläufen am PC
  • Aufgaben der betrieblichen Organisation
  • Beratung und Unterstützung der Wissenschaftler bei Forschungsprojekten

 

Wir freuen uns auf:

  • Einen Hauptschulabschluss
  • Einfühlungsvermögen und gute Beobachtungsgabe
  • Handwerkliches Geschick
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Die Bereitschaft, selbstständig zu Arbeiten
  • Ein hohes Maß an Sorgfalt

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit in einem
aufgeschlossenen und kommunikativen Team. Darüber hinaus bieten wir geregelte
Arbeitszeiten und eine angemessene Ausbildungsvergütung.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Goran Staub, T 0251 83-58801 oder goran.staub@ukmuenster.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster