Ausbildung Textilreiniger (gn*)

Stellenkennung:  6429

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Wir suchen für die Wäscherei des Universitätsklinikums Münster zum 01. August 2023 Sie!

 

Als Fachleute für Sauberkeit und Hygiene behandeln, pflegen und veredeln Textilreiniger die unterschiedlichsten Textilien. Die Ausbildung des Textilreinigers umfasst die Bereiche Wäscherei und chemische Reinigung. Überwiegend computergesteuerte Systeme sorgen für hygienisch saubere Textilien in unserem Krankenhaus.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Während Ihrer dreijährigen Ausbildung erlernen Sie die vielfältigen Fertigkeiten
  • Verstehen komplizierter chemischer Prozesse und die Bedienung großer Industriemaschinen
  • Sie bekommen das Fachwissen, um den Wert von Textilien zu erhalten oder zu steigern
  • Sie lernen alles über Wäsche und Textilien: es wird gefaltet, gebügelt, berechnet, justiert, gemischt, gewogen uvm.

 

Wir freuen uns auf:

  • Einen guten Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife (Bitte die letzten zwei Schulzeugnisse Ihrer Bewerbung beifügen)
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Eine offene und freundliche Art, durch die Sie sehr gut im Team arbeiten
  • Interesse an eigenverantwortlichem Handeln
  • Hohes Engagement

 

Wir bieten Ihnen eine überaus attraktive und sehr innovative Ausbildung in einem aufgeschlossenen Team, eine feste Ansprechperson zur Praxisanleitung sowie eine gute Arbeitsatmosphäre.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Sascha Spierefka, T 0251 83-45 853.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster