Ausbildung Pflegefachfrau / Pflegefachmann (gn*)

Einrichtung:  8168

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Wir suchen an der Schule für Pflegeberufe zum 01. April / 01. August / 01. Oktober 2024 Sie!

 

Optional besteht zum 1.8./1.10. neben der Ausbildung die Aufnahme eines dualen Studiengangs Pflege B.Sc. an der FH-Münster

 

Tarifgebundene Vergütung nach Ausbildungsjahr (1230,70€ / 1296,70€ / 1403,00€)

 

Sie sind interessiert an der Arbeit mit Menschen?

 

Eine Pflegefachfrau/ein Pflegefachmann:

  • pflegt Menschen aller Altersgruppen in Krankenhäusern, Langzeitpflegeeinrichtungen oder ambulanten Einrichtungen
  • verfügt über viele Kompetenzen, um Menschen mit unterschiedlichem Pflegebedarf angemessen zu begegnen
  • berücksichtigt die individuelle Lebenssituation der Pflegeempfänger
  • richtet ihr/sein Pflegehandeln auf die Unterstützung der Selbstständigkeit der Pflegeempfänger

 

Was wir erwarten:

  • Motivierte Menschen, die daran interessiert sind, Pflegeempfänger und ihre Angehörigen durch die Phasen mit Unterstützungsbedarf professionell zu begleiten
  • Neugierde auf die Vielfältigkeit des Pflegeberufs
  • Teamorientiertes Handeln im Pflegeteam sowie interprofessionell mit anderen Berufsgruppen
  • Eigenverantwortung für den eigenen Lernprozess und die persönliche Kompetenzentwicklung
  • Übernahme von Verantwortung für das eigene Handeln
  • Gesundheitliche Eignung für den Pflegeberuf
  • Mittlerer Schulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Mit Beginn der Ausbildung ein Mindestalter von 17 Jahren
  • Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse auf mindestens B2-Nivau
  • Die Anerkennung eines ausländischen Schulabschlusses (näheres dazu finden Sie auf unserer Homepage)

 

Wir freuen uns auf:

  • Eine interessante und spannende Ausbildung in einem Universitätsklinikum der Maximalversorgung, das sich auf dem Weg zu einem Magnet-Krankenhaus befindet
  • Vertiefungen gemäß Pflegeberufegesetz
  • Stationäre Akutpflege
  • Pädiatrische Versorgung
  • Verschiedene Fach-/ oder Spezialbereiche des Klinikums
  • Praxiseinsätze im Langzeit-/ambulanten Bereich bei externen Kooperationspartnern
  • Lern-/Begleitung in Praxiseinsätzen durch Praxisanleitende und Pflegende
  • Digitale Planung von Praxisanleitungen
  • Simulation und Skill-Trainings im Trainingszentrum mit Schauspielern
  • IpUK interprofessionelles Unterrichtskonzept (mit Studierenden der Medizin)
  • Lernen in interprofessionellen Settings mit Auszubildenden aus anderen Gesundheitsberufen 
  • Möglichkeit eines selbstorganisierten Auslandsaufenthaltes
  • Hospitationstage innerhalb des UKM im dritten Ausbildungsjahr
  • Kompetenzorientierter Unterricht basierend auf einem modularen Curriculum
  • Innovative Lehr- und Lernmethoden
  • Digitale Lernangebote sowie Lernplattform Moodle
  • Zugang im multimedialen Konzept CNE (Certified-Nursing-Education) des Thieme Verlags
  • Modern ausgestattete Klassenräume
  • Begleitung und Unterstützung durch Bezugslehrende (Lernentwicklungsgespräche)
  • 32 Urlaubstage + 1 Zusatztag für Schichtdienst im zweiten und dritten Jahr
  • Weitere Vorzüge des Arbeitgebers UKM für die Mitarbeitenden

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster