Ausbildung Fachinformatiker (gn*) für Daten- und Prozessanalyse

Stellenkennung:  6239

(*gn=geschlechtsneutral)

 

Wir suchen für den Geschäftsbereich IT – Klinische Systeme des Universitätsklinikums Münster zum 01. August 2023 Sie!

 

Der Geschäftsbereich IT betreibt eine hochmoderne IT-Landschaft für das gesamte Universitätsklinikum.
Die Abteilung Klinische Systeme ist zuständig für die Beratung und Begleitung der Kliniken bei der Suche nach innovativen Lösungen, die sowohl in der Auswahl geeigneter Software als auch der Anpassung und Parametrierung vorhandener Plattformen bestehen kann. Wir bieten im Rahmen der technischen und rechtlichen Möglichkeiten eine Unterstützung sowohl bei der Eigenentwicklung und Parametrierungen als auch bei der Einführung neuer Lösungsansätze.
Wir verantworten die Systembereitstellung für das Klinische Arbeitsplatzsystem, das Laborinformationssystem die abteilungsspezifischen Fach- und Spezialsysteme und den Bereich Medizinische Datenarchitektur und Entwicklung.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Aufnahme und Analyse von Prozessen
  • Analyse von kundenspezifischen Anforderungen
  • Identifizierung und Klassifizierung von Datenquellen
  • Ausarbeitung und Durchführung verschiedene Testverfahren und Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Projekte planen und durchführen, u.a. unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte
  • In der Abschlussprüfung zeigst Du, dass Du darüber hinaus für die Dokumentation, Präsentation, Nutzerschulung und Fehlerbehebung qualifiziert bist

 

Wir freuen uns auf:

  • Du hast gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und interessierst dich für die Gesundheitsbranche
  • Du verfügst über ein sehr gutes analytisches und logisches Denkvermögen
  • Du bringst gute IT-Vorkenntnisse und ein ausgeprägtes IT-Interesse mit
  • Du zeigst Engagement und eine teamorientierte Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen ein überaus attraktives und sehr innovatives Arbeitsfeld in einem aufgeschlossenen Team sowie eine gute Arbeitsatmosphäre.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Carsten Popow, T 0251 83-54 228.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster