Assistenzarzt (gn*)

Stellenkennung:  3281

(*gn=geschlechtsneutral)
 

Die Klinik für Augenheilkunde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung Sie!

 

Vollzeitbeschäftigt mit 42 Stunden
Verg. nach den Bestimmungen des TV-Ä

 

Die Klinik für Augenheilkunde deckt in der Patientenversorgung das gesamte chirurgische und konservative Spektrum der Augenheilkunde ab. Die Klinikdirektorin besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis. Das klinikeigene Zentrum für klinische Studien ermöglicht die Teilnahme an internationalen multizentrischen Studien, und führt eigene investigator-initierte klinische Studien durch. Für die Grundlagenforschung verfügen wir über ein eigenes Laborteam.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Vielseitiger Einsatz in den verschiedenen ambulanten und stationären Bereichen
  • Führen von Patientengesprächen, Untersuchungen und Anamneseerhebungen
  • Mitarbeit in unserem Forschungsteam
  • Aktive Arbeit in Lehre und Weiterbildung

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Erste Erfahrungen in der Augenheilkunde wären wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • Selbstständiges Arbeiten und Zeitmanagement
  • Sichere Umgangsformen sowie ein freundliches und geduldiges Auftreten im persönlichen Patientenkontakt

 

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem sehr kreativen Team, eine völlig renovierte Klinik auf dem neusten Stand aller diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten sowie eine Plattform für klinische Studien und grundlagenwissenschaftliches Arbeiten. Ebenfalls bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Facharztweiterbildung bei uns zu beginnen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten für eine berufliche Weiterentwicklung.



Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.


Wir am UKM haben ein Ziel: Wir helfen Menschen, gesund zu werden und gesund zu bleiben - der modernen Hochleistungsmedizin geben wir dabei ein menschliches Gesicht.

Interessiert?
Und das ist noch nicht genug?

Freuen Sie sich bei uns auf unsere Mitarbeitendenvorteile.


______________________________
UKM | Albert-Schweitzer-Campus 1 | 48149 Münster